Wichtige Aspekte

In Zeiten tiefgreifender Veränderung und Umstellung gibt es eine Phase, in der man das Alte loslassen muss, ohne zu wissen, wie das Neue sein wird. In der es keine Garantien gibt, vielleicht auch kein Sicherheitsnetz. Dies ist die Phase, die uns nun, astrologisch gesehen, für einige Monate mitreisst. Natürlich bringt dieser Transit auch grossartige Einflüsse und Möglichkeiten, allerdings solltenmögliche ungünstige Auswirkungen erwähnt werden. Dies ist eine Zeit, die Verwirrung und...
Seit dem Vollmond sind Druck und Frust noch stärker spürbar. Irgendwie ist alles nach wie vor blockiert, während die Lage, sei es im persönlichen Umfeld oder in der Weltpolitik, sich noch gespannter und explosiver zeigt. In dieser Woche wird es aus kosmischer Sicht noch unruhiger. Es ist schon jetzt einiges los. Wir können uns verunsichert und machtlos fühlen, ohne die genaue Ursache zu kennen und ohne etwas dagegen unternehmen zu können. Mitte dieser Woche können uns völlig...
Eine kurze Notiz zu einem doch recht schwergewichtigem Aspekt: in den kommenden Tagen kommen Themen und Konflikte zu Tage, die sehr tief sitzen. Was uns jetzt reizt, ärgert oder über die Leber läuft, steht wahrscheinlich in direktem Zusammenhang mit den tiefsten Schichten unserer Psyche. Es kann aufzeigen, was in unserem Unterbewusstsein die Hauptrolle spielt - zumindest wird es an diesen verborgenen Mächten unserer Seele rühren. Unsere Reaktionen können dementsprechend stark ausfallen....
Die Annäherung von Jupiter und Pluto ist schon seit einigen Wochen spürbar. Diese Konstellation bedeutet direkt übersetzt: die Ausweitung einer dunklen Bedrohung. Die unberechenbaren Energien, die zu Frühlingsbeginn aktiv waren, sind nun, da Mars auf Saturn trifft, etwas gebändigt. Doch nach wie vor geht es um übermächtige Kräfte, um Macht. Es zeigt sich in der Ausbreitung des Coronavirus, das nun die ganze Welt in seiner Macht hat. Aber mehr noch spiegelt sich dieser Aspekt in der...
Dieser Aspekt ist am 20. Februar exakt, zeigt aber mindestens die ganze Woche ihren Einfluss. Im Laufe dieses Jahres wird sich diese Kombination noch zwei weitere Male ergeben. Bedeuten kann es Maßlosigkeit, besonders in Sachen Macht und Kontrolle, in autoritären und totalitären Tendenzen. Als konstruktiver Aspekt steht es aber vor allem für neue Lösungsansätze, die in diesem Jahr richtungsweisend werden. Hier bietet sich der Zugang, sich außerhalb jeglicher bisherigen Denkrahmen und...