Sonnenwende

Wenn die Sonne das Zeichen Krebs betritt, ist der längste Tag, die kürzeste Nacht. Es ist Sommerbeginn. Die jetzigen astrologischen Einflüsse begleiten uns durch die Sommersaison. Es war ja in letzter Zeit schon so einiges los, da sollte nicht viel zu sagen bleiben... Und doch: eine ganz andere Stimmung tut sich auf. Nach den Spannungen, dem Stress, könnte eine Art Oase, aber auch eine Fata Morgana, entstehen. Diese Zeit wird von Glück und Optimismus begleitet. Gefühle und Stimmungen...
Dies ist ein entscheidender Tag, an dem ein sehr bedeutender und grosser astrologischer Zyklus beginnt. Aus astrologischer Sicht bestimmen Sonnenwende oder Tag-Nacht Gleiche die jeweils folgende Saison. Diesmal ist es gleich der Übergang in ein neues Zeitalter! Unter diesen Einflüssen wird ein neues Miteinander entstehen. Das Gemeinsame, das Wohl aller, steht im Fokus. Kurzfristig - in Relation zu einem so grossen Zyklus - könnte dies durchaus von einem fast weltweiten Lockdown begleitet...