Artikel mit dem Tag "Astrologie 2022"



In erster Linie geht es hier um Balance, um Rücksicht und Verständnis. Doch gerade in diesen Bereichen blicken wir nun tiefer, enttarnen Oberflächliches, werden mit den eigentlichen Motiven konfrontiert, erkennen, was sich dahinter verbirgt. Diese Einflüsse sind eher dazu angetan, das bestehende Gleichgewicht zu stören und neues anzuregen. Es gibt Unruhe und Konfrontationen in Partnerschaften aller Art, Verbindlichkeiten und Übereinkünfte werden hinterfragt. Unsere Bindungen, auch...
Offenheit, Urvertrauen, Optimismus, Wachstum, Harmonie, Einheit: dieser Transit ist grundsätzlich ein sehr positiver. Aber gleich vorweg: während er in vielen Bereichen Glück bringt, kann es auch mal des Guten zuviel sein, oder unerwünschte Dinge mit einschliessen. Was für Ausbreitung und Öffnung steht, kann einen Hang zum Grenzenlosen, Uferlosen mit einschliessen. Und, kein Scherz, astrologisch sind hier Viren und Bakterien zugeordnet. Viele sehnen eine Öffnung der Grenzen herbei, um...
Das Jahr 2021 zieht bereits in den ersten Monaten ziemlich alle Register. Das heisst jedoch nicht, dass damit alles erledigt wäre - es ist eher so etwas wie eine Aufwärmrunde. Dies ist der Aspekt, der das Jahr am stärksten prägt und schon in Wirkung ist. Besonders im Sommer werden wir uns intensiv mit diesen Themen auseinandersetzen müssen. Es geht hier sogar um eine Entscheidung: machen wir uns die Mühe, die Zukunft zu gestalten, oder bleiben wir zurück? Es war nun schon so viel die...