Rückläufigkeit

Merkur rückläufig in Steinbock und Schütze
Achtsamkeit ist das Zauberwort, und Hektik sollten wir möglichst vermeiden - wie es zu dieser jahreszeit ohnehin immer gepredigt, aber in den meisten Bereichen nicht unbedingt beherzigt wird. Denn auch aus astrologischer Sicht beginnt eine Zeit der Rückbesinnung und der Einkehr. Eine Zeit, sich mit den ganz grossen Fragen auseinanderzusetzen. Eine Gratwanderungen zwischen grossen Zielen und Hoffnungen und der harten Realität.
Wie immer, wenn Merkur rückläufig wird und damit näher an der Erde ist, scheint alles auf einmal dringender, geschäftiger, unruhiger. Wir sind schneller abgelenkt, verzettelt, und dadurch unterlaufen uns leichter Fehler. Es kommt zu Missverständnissen, weil wir uns unklar ausdrücken und nicht richtig zuhören, Dinge werden verlegt oder gehen verloren, weil wir in Gedanken woanders sind, wir verfahren uns und kommen zu spät, weil wir gar nicht auf den Weg achten oder auf dem Fahrplan in...
Ab Ende Juni kommen sich Venus und Mars immer näher und leuchten gemeinsam am Abendhimmel. Doch bevor Venus ganz zu ihrem kosmischen Animus aufrückt, hält der Planet der Liebe und Harmonie inne und wendet sich sogar ab... Dies kann sich während des Sommers in unseren Wünschen, Ambitionen und Beziehungen widerspiegeln. Wir sehnen uns nach etwas, kommen dem Objekt unserer Leidenschaft immer näher, doch dann scheint sich das Blatt zu wenden. Oder vielmehr sind wir in der Warteschleife. Mit...
Ab dem 07. April beginnt wieder eine Zeit, in der wir uns darauf einstellen sollten, dass wir uns mit denselben Themen, Aufgaben und Fragen mehrmals bzw. über einen längeren Zeitraum auseinandersetzen werden. Insbesondere vom 21. April bis zum 15. Mai sollte man keine Verträge abschliessen, keine grösseren Entscheidungen treffen, ohne alles mehrmals äusserst gründlich überlegt und überprüft zu haben. Und auch dann sollte man mit endgültigen Abschlüssen und bindenden Vereinbarungen...
In einer weiteren Phase der Rückläufigkeit hält Merkur uns dazu an, genauer hinzusehen, uns Zeit zu nehmen und die Dinge zu Ende zu denken. Während Missverständnisse sich häufen, Verspätungen, Verwechslungen, technische Pannen und sonstige unvorhergesehene Hürden uns das Alltagsleben nun erschweren können, ist es ratsam, trotz aller Dringlichkeit einen Gang zurückzuschalten, das Multitasking sein zu lassen und alles Schritt für Schritt anzugehen. Bei Themen und Aufgaben, die uns seit...
Ein äusserst dynamischer Einfluss, der die Energien des kommenden Winters stark mitbestimmen wird, uns aber nicht unbedingt voranbringt... Vielmehr kann es scheinen, als müssten wir alles zweimal machen, vielleicht sogar dreimal. Das bedeutet aber auch, dass es jeweils eine zweite, oder sogar eine dritte Chance gibt, dass wir die Möglichkeit haben, Dinge auszubüglen, anders anzugehen, noch mal von vorne anzufangen. Mars symbolisiert Energie, Bewegung, Motivation, das aktive Prinzip, die...
Kommunikation, Daten und Informationen verlangen nun ganz besonders viel Aufmerksamkeit: Merkur steht kurz vor seinem dritten Ausflug in die Rückläufigkeit in diesem Jahr. Er kommt dabei besonders nah an die Erde und seine Themen können dabei so überhand nehmen, das es manchmal zu Chaos, Missverständnissen und Verwicklungen kommt. Das heisst aber noch lange nicht, dass alles schiefgeht: wir sollten es nur mit allen Terminen und Absprachen, vor allem aber mit Verträgen und wichtigen...
Es ist wieder soweit: Merkur ändert die Richtung, oder zumindest sieht es aus irdischer Perspektive so aus. Dabei kann der kosmische Bote für Verwirrungen sorgen, weil sein Einfluss einfach stärker wird. Die Dinge scheinen hektischer, alles will gleichzeiteig erledigt werden. So kann es uns zumindest vorkommen, während wir versuchen, mit all den Informationen und Aufgaben zurecht zu kommen. Genau dabei kann es jetzt vermehrt zu Flüchtigkeitsfehlern und Missverständnissen kommen, oder...
Die Tage bis zur Monatsmitte werden uns wahrscheinlich immer geschäftiger und auch stressiger erscheinen, wie im Schnellvorlauf. Immer schon beim nächsten Thema, ungeduldig, rastlos. Dies ist keine gute Zeit für durchdachte, längerfristige Vorhaben, sehr wohl aber für plötzliche Einsichten, ausgefallene Ideen und spontane Kurswechsel. Bei Vereinbarungen, Verträgen, Geschäften und Reisen kann es zu Überraschungen und Änderungen kommen. Bei Themen, die uns seit Ende Dezember...
Was ist wirklich wichtig? Was ist es mir wert? Was ist von Dauer? Unsere Werte und Prioritäten werden einer langen Prüfung unterzogen. Persönliche und gesellschaftliche Verantwortung werden sehr ernst genommen. Es ist ein Prozess der Vereinfachung, die Konzentration auf das Wesentliche. Ehrlich, direkt und ungeschminkt.

Mehr anzeigen