Mars quadrat Pluto

Mächtige Konflikte

am 13. 08. 2020 Mars in Spannung zu Pluto, folgend in Harmonie zu Sonne und Merkur

Eine kurze Notiz zu einem doch recht schwergewichtigem Aspekt: in den kommenden Tagen kommen Themen und Konflikte zu Tage, die sehr tief sitzen. Was uns jetzt reizt, ärgert oder über die Leber läuft, steht wahrscheinlich in direktem Zusammenhang mit den tiefsten Schichten unserer Psyche. Es kann aufzeigen, was in unserem Unterbewusstsein die Hauptrolle spielt - zumindest wird es an diesen verborgenen Mächten unserer Seele rühren. Unsere Reaktionen können dementsprechend stark ausfallen. Wir können mit einer 'auf Leben und Tod' Mentalität handeln, obwohl es völlig irrational ist.

Während wir aufbrausen und die Sache, die uns da aus dem Gleichgewicht bringt, mit einem Schlag erledigen wollen, werden wir feststellen, das wir keine Chance haben. Wenn wir uns jetzt impulsiv auf eine Auseinandersetzung einlassen oder sie provozieren, finden wir uns einer Übermacht gegenüber. Ob innere Abgründe oder äussere Umstände, sie sind jetzt unkontrollierbar. Es sind aber auch elementare Kräfte am Werk, die Energien sind stark. Wir können mehr darüber erfahren, was uns wirklich antreibt. Was ist es, wofür wir uns bedingungslos einsetzen würden? Nun sind wir fähig, vollen Einsatz zu bringen und gewaltiges zu leisten. Die Gefahr besteht, zu weit zu gehen und alles Andere aus den Augen zu verlieren.

Die gute Nachricht ist, dass Dinge in Bewegung geraten, ans Licht kommen. In ein paar Tagen sind die Energien wesentlich harmonischer und produktiver. Es kommt nun doch zu einer Verständigung, zu Verständnis, vieles löst sich. Wir verfügen über starke konstruktive Energie, sollten sie aber auch bewusst nutzen. So können wir Lösungen finden, aber auch uns selbst besser verstehen. Allerdings werden auch Dinge kommuniziert, die wir nicht erfassen können, wiederum wird unbewusstes transportiert. Wir können das, was uns umtreibt, sehr gut zum Ausdruck bringen - auch wenn wir uns dessen nicht ganz bewusst sind. Kreative Projekte haben jetzt Aufwind und sind besonders ausdrucksstark.

In unserer Ungeduld mit dem Status Quo tun wir nun gut daran, mit dem Wunsch nach Veränderung bei uns selbst zu beginnen.

 

Besonders geeignet: bewusst darauf achten, was uns aus der Fassung bringt, nicht blind drauflosschlagen, sondern erst einmal die Situation akzeptieren, so schwer es auch fällt: es sind Lösungen in Sicht. Darauf achten, was uns wirklich antreibt. Unseren 'Gegner' einschätzen und mit unserer Energie haushalten. Uns mit Herz und Seele für eine Sache einsetzen

Betroffene Bereiche/Themen: Kopf, Unterbewusstsein, Verborgenes, tiefe Instinkte, Aggression, dunkle Mächte, sexuelle Gewalt, Missbrauch, Kontrollzwang, Zwangshandlungen, Affekthandlungen, innerer Antrieb, voller Einsatz, grosse Energie, Stärke